Diese Website wird präsentiert von: Ihrer Firma?

20.000 socialnet Rezensionen

Screenshot der socialnet Rezensionen

Der Rezensionsdienst der socialnet GmbH liefert seit dem Jahr 2000 eine aktuelle und schnelle fachliche Orientierung über wesentliche Neuerscheinungen zu allen Feldern des Sozial- und Gesundheitswesens. Die ausführlichen und qualifizierten Besprechungen durch ExpertInnen aus Lehre und Praxis werden in ihrer Gesamtheit als Beitrag zum  Wissensmanagement in der Sozialwirtschaft verstanden. Alleine die Titellisten der rezensierten Bücher vermitteln, wie sich Diskussionen in der Fachwelt verändern – neue Themen auftauchen und alte Begriffe verschwinden. Die Aufteilung der Rezensionen in Arbeitsfelder ermöglicht es, die Entwicklung im eigenen Bereich mit geringem Aufwand im Blick zu behalten. Verschlagwortungen erleichtern das Auffinden auch speziellerer Titel.

weiter lesen …20.000 socialnet Rezensionen

Maedchenarbeit.de – das vollständig überarbeitete Fachportal für die Soziale Arbeit mit Mädchen* und jungen Frauen* ist online

Screenshot Maedchenarbeit.de

Das unter der Herausgeberschaft der socialnet GmbH geführte Portal ist seit März 2019 völlig neu aufgestellt online gegangen und richtet sich an Fachkräfte und weitere interessierte Akteur_innen. Mädchen*arbeit, d.h. Soziale Arbeit mit Mädchen* und jungen Frauen*, ist eine Querschnittsaufgabe, weit über das Feld der Jugendhilfe hinaus. Sie ist weder auf ein Handlungsfeld noch auf geschlechtshomogene Räume begrenzt und findet sowohl in koedukativen wie auch in geschlechtshomogenen Räumen statt.

weiter lesen …Maedchenarbeit.de – das vollständig überarbeitete Fachportal für die Soziale Arbeit mit Mädchen* und jungen Frauen* ist online

20 Jahre socialnet – Kontinuität in einem schnelllebigen Umfeld

20 Jahre Logo mit Schriftzug

20 Jahre socialnet – Kontinuität in einem schnelllebigen Umfeld socialnet wurde im April 1999 gegründet und bietet seitdem kostenlosen Zugang zu Fachinformationen für das Sozial- und Gesundheitswesen. Während viele Internet-Angebote und Startups der letzten zwanzig Jahre längst vergessen sind, hat sich socialnet zu einem wesentlichen Anbieter von Fachinformationen entwickelt. Branchenbuch, Rezensionen und Materialien wurden im Laufe der Jahre durch weitere Angebote und Portale wie Stellenmarkt, ErzieherIn.de, Sozial.de, Vereinsrecht.de, social-software.de, Werkstaetten-im-Netz.de und sozialraum.de ergänzt. Trotz der inhaltlichen Erweiterung und technischen Weiterentwicklung, z.B. responsives … weiter lesen …

Altenarbeit.info – das socialnet Fachportal für die Altenarbeit ist online

Screenshot des Portals

Das unter der Herausgeberschaft der socialnet GmbH geführte Portal Altenarbeit.info bietet Informationen rund um die soziale Altenarbeit. Das Portal richtet sich an Fachkräfte und weitere interessierte AkteurInnen der Altenarbeit und -hilfe und versorgt diese mit umfassenden Informationen in Form von aktuellen Nachrichten, Fachartikeln und grundlegenden Darstellungen der Arbeitsfelder, theoretischen und methodischen Grundlagen. Informationen aus Studium, Forschung und Praxis runden das Angebot ab.

weiter lesen …Altenarbeit.info – das socialnet Fachportal für die Altenarbeit ist online

Maedchenarbeit.de – Das Portal für die Soziale Arbeit mit Mädchen und jungen Frauen geht nach Relaunch online

Screenshot Maedchenarbeit.info

Maedchenarbeit.de wurde inhaltlich grundlegend überarbeitet und das Layout den übrigen socialnet-Portalen angepasst. Das neue Portal ist nun unter der redaktionellen Betreuung von Prof. Dr. Claudia Daigler (Hochschule Esslingen) und ihrem Team freigeschaltet worden.

weiter lesen …Maedchenarbeit.de – Das Portal für die Soziale Arbeit mit Mädchen und jungen Frauen geht nach Relaunch online

Erste Website

Screenshot der Website 1999

Die erste Website wird mit einem Textverarbeitungsprogramm (StarOffice 5.0 unter Windows95) lokal erstellt und per FTP auf den Webserver geladen…

Gründungsversammlung

Die Gründungsversammlung am 4. März 1999 findet mit fünf GesellschafterInnen statt, die gemeinsam 26.000 EUR Stammeinlage in bar aufbringen. Die..

mit freundlicher Unterstützung von Ihrer Firma?